Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sammeln und Verwendung von Daten

Sammeln von Daten

Sea Side Resort & Spa ist der alleinige Eigentümer der Daten, die gesammelt werden auf www.seaside-hotel.gr. Seaside Resort & Spa sammelt Daten von unseren Nutzern an verschiedenen Stellen auf unserer Webseite.
Buchung

Wir erbitten Daten von den Nutzern auf unserem Buchungsformular. Ein Nutzer muss Kontaktinformationen (wie Name, E-Mail-Adresse und Adresse) und Zahlungsdaten (wie Kreditkartennummer, Ablaufdatum) angeben. Diese Informationen werden zu Abrechnungszwecken und zur Erfüllung von Kundenreservierungen verwendet. Wenn bei der Verarbeitung einer Buchung Probleme auftreten, werden die Daten verwendet, um den Nutzer zu kontaktieren.

Datennutzung

Seaside Resort & Spa wird die Daten von www.seaside-hotel.gr für statistische Zwecke über die Internetnutzung verwenden. Wir sammeln diese Daten, um die Nutzererfahrung und unseren Service zu verbessern.

Profil

Wir speichern Daten, die wir über Cookies sammeln, Log-Dateien, um ein Profil unserer Nutzer zu erstellen. Ein Profil ist eine gespeicherte Information, die wir an einzelne Benutzer weitergeben, die ihre Anzeigepräferenzen detailliert angeben. Folglich werden gesammelte Daten an die persönlich identifizierbaren Informationen der Nutzer gebunden, um Angebote bereitzustellen und den Inhalt der Webseite für den Nutzer zu verbessern. Dieses Profil wird verwendet, um den Besuch eines Nutzers auf unsere Website zuzuschneiden und relevante Marketingaktionen an diese zu richten. Wir teilen Ihr Profil nicht mit Dritten.

Protokolldateien

Wie die meisten Standard-Website-Server verwenden wir Protokolldateien. Dazu gehören Internetprotokoll (IP) -Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis-/ Exit-Seiten, Plattformtyp, Datums- / Zeitstempel und Anzahl der Klicks zum Analysieren von Trends, Verwalten der Website und Verfolgen der Benutzerbewegung und sammeln umfassende demografische Daten für die Gesamtnutzung. IP-Adressen usw. sind nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Wir verwenden ein Tracking-Dienstprogramm namens Live Stats, das Protokolldateien zur Analyse der Nutzerbewegung verwendet.

Kommunikation von der Seite

Spezielle Angebote und Updates

Wir senden allen neuen Mitgliedern eine Willkommens-E-Mail, um das Passwort und den Nutzernamen zu verifizieren. Bestehende Mitglieder erhalten gelegentlich Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote und einen Newsletter. Aus Respekt für die Privatsphäre unserer Nutzer bieten wir die Möglichkeit, diese Arten von Kommunikation nicht zu erhalten. Bitte beachten Sie die Auswahl- und Opt-out-Bereiche.

Newsletter

Wenn ein Nutzer unseren Newsletter abonnieren möchte, fragen wir nach Kontaktinformationen wie Name und E-Mail-Adresse. Aus Respekt für die Privatsphäre unserer Nutzer, bieten wir eine Möglichkeit, sich vom Empfang des Newsletters abzumelden. Bitte beachten Sie die Auswahl- und Opt-out-Bereiche.

Kundenservice

Wir kommunizieren regelmäßig mit den Nutzern, um die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und ihr Konto betreffende Fragen zu beantworten. Das geschieht per E-Mail oder Telefon, in Übereinstimmung mit den Wünschen des Nutzers.

Sharing

Haftungsausschluss

Obwohl wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen, müssen wir möglicherweise personenbezogene Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wobei wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um ein laufendes Gerichtsverfahren, eine gerichtliche Verfügung oder einen gerichtlichen Prozess zu führen, der auf unserer Webseite basiert.

Gesamtinformtionen (nicht persönlich identifizierbar)

Wir teilen zusammengetragene demografische Informationen mit unseren Partnern und Werbetreibenden.
Dies ist nicht mit personenbezogenen Daten verbunden.

Dritt-Vermittler

Wir arbeiten mit einem Kreditkartenunternehmen zusammen, um den Nutzern Waren und Dienstleistungen zu berechnen. Diese Unternehmen speichern, teilen oder verwenden keine personenbezogenen Daten für irgendwelche sekundären Zwecke.

Geschäftsübergänge

Sollte das Seaside Resort & Spa eine Geschäftstransformation durchlaufen, beispielsweise durch eine Fusion, Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder Verkauf eines Teils seiner Vermögenswerte, werden die persönlichen Daten der Nutzer in den meisten Fällen Teil der übertragenen Vermögenswerte sein. Die Benutzer werden 30 Tage lang per E-Mail und mit einer auffälligen Nachricht auf unserer Website benachrichtigt, bevor sie ihre persönlichen Daten ändern. Wenn infolge der Geschäftsumstellung die persönlich identifizierbaren Daten der Benutzer in einer anderen als der zum Zeitpunkt der Erfassung angegebenen Weise verwendet werden, wird ihnen die Wahl überlassen, die mit unserem Abschnitt über die Benachrichtigung über ÄnderunUnsere Nutzer erhalten die Möglichkeit, ihre Daten für Zwecke, die nicht direkt mit unserer Website in Verbindung stehen, zu dem Zeitpunkt, an dem wir Daten anfordern, zu deaktivieren. Zum Beispiel hat unser Buchungsformular einen „Opt-out“ -Mechanismus, so dass Nutzer, die einen Service von uns kaufen, aber kein Marketingmaterial möchten, ihre E-Mail-Adresse austragen können.
Nutzer, die unseren Newsletter und unsere Werbebotschaften nicht mehr erhalten möchten, können diese Mitteilungen ablehnen, indem sie in der Betreffzeile der E-Mail mit „Abbestellen“ antworten.
Nutzer unserer Website werden immer benachrichtigt, wenn ihre Informationen von externen Parteien gesammelt werden. Wir tun dies, damit unsere Nutzer eine informierte Entscheidung treffen können, ob sie mit Diensten fortfahren wollen, die eine externe Partei erfordern.

Links

Diese Website enthält Links zu anderen Webseiten. Bitte beachten Sie, dass wir, Seaside Resort & Spa, nicht für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Webseiten verantwortlich sind. Wir empfehlen unseren Nutzern die Datenschutzerklärungen jeder einzelnen Webseite zu lesen, die personenbezogene Daten sammeln, wenn sie unsere Webseite verlassen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Informationen, die auf dieser Webseite gesammelt werden.

Sicherheit

Diese Webseite trifft alle Vorsichtsmaßnahmen, um die Informationen unserer Nutzer zu schützen. Wenn Nutzer vertrauliche Informationen über die Webseite übermitteln, sind ihre Informationen sowohl online als auch offline geschützt.
Wenn unser Buchungs- / Bestellformular die Nutzer auffordert, vertrauliche Informationen (wie beispielsweise die Kreditkartennummer) einzugeben, werden diese Informationen verschlüsselt und mit der besten Verschlüsselungssoftware der Branche geschützt – SSL. Auf einer sicheren Seite, wie z. B. unserem Bestellformular, wird das Schlosssymbol am unteren Rand von Webbrowsern wie Netscape Navigator und Microsoft Internet Explorer gesperrt, im Gegensatz zu nicht gesperrt oder offen, wenn Nutzer nur surfen.

Wir verwenden zwar SSL-Verschlüsselung, um vertrauliche Informationen online zu schützen, unternehmen jedoch auch alles, um Benutzerdten offline zu schützen. Alle Informationen unserer Benutzer, nicht nur die oben genannten sensiblen Informationen, sind in unseren Büros eingeschränkt. Nur Mitarbeiter, die die Informationen benötigen, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen (z. B. unser Abrechnungsassistent oder ein Kundendienstmitarbeiter), erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten.
Darüber hinaus werden ALLE Mitarbeiter über unsere Sicherheits- und Datenschutzpraktiken auf dem Laufenden gehalten. Jedes Mal, wenn neue Richtlinien hinzugefügt werden, werden unsere Mitarbeiter benachrichtigt und / oder daran erinnert, welche Bedeutung wir dem Datenschutz beimessen und was sie tun können, um sicherzustellen, dass die Informationen unserer Nutzer geschützt werden. Schließlich befinden sich die Server, die personenbezogene Daten speichern, in einer sicheren Umgebung in einer gesicherten Einrichtung.

Wenn Nutzer Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, können sie uns eine E-Mail senden.

Hinzufügen von Daten

IDamit diese Website ihren Verpflichtungen gegenüber den Nutzern ordnungsgemäß nachkommt, müssen wir die erhaltenen Daten durch Daten von Drittanbietern ergänzen.

Bonitätsprüfung

Um beispielsweise festzustellen, ob sich Nutzer für eine unserer Kreditkarten qualifizieren, verwenden wir ihren Namen und ihre Sozialversicherungsnummer, um einen Bonitätsbericht anzufordern. Sobald wir die Kreditwürdigkeit eines Nutzers feststellen, wird dieses Dokument vernichtet.

Erweiterung des Marketingprofils

Wir kaufen Marketingdaten von Drittanbietern und fügen sie unserer bestehenden Nutzerdatenbank hinzu, um unsere Werbung gezielter zu gestalten und relevante Angebote anzubieten, die unserer Meinung nach für unsere Nutzer interessiert sind. Wir verwenden diese Informationen, um das Profil einzelner Nutzer zu verbessern oder zu überlagern. Diese aggregierten Marketingdaten sind daher an die persönlich identifizierbaren Daten der Nutzer gebunden. Siehe auch unter „Profil“.

Korrigieren / Aktualisieren / Löschen / Deaktivieren von persönlichen Daten

Wenn sich die personenbezogenen Daten eines Nutzers ändern (z. B. Postleitzahl, Telefon, E-Mail oder Postanschrift) oder wenn ein Nutzer unseren Service nicht mehr wünscht, bieten wir eine Möglichkeit zur Korrektur, Aktualisierung oder Löschung / Deaktivierung der personenbezogenen Daten des Nutzers. Dies kann in der Regel auf der Mitgliederinformationsseite geschehen oder per E-Mail an uns erfolgen.

Änderungsbenachrichtigung

Wenn wir uns dazu entschließen, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir diese Änderungen an dieser Stelle, der Homepage und anderen für uns geeigneten Stellen veröffentlichen, damit unsere Nutzer stets wissen, welche Daten wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen, wenn überhaupt, wie sie veröffentlichen. Wir verwenden Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien, unter denen die Daten gesammelt wurden.

Wenn wir jedoch personenbezogene Daten von Nutzern in einer anderen als der zum Zeitpunkt der Erfassung angegebenen Weise verwenden, werden wir die Nutzer per E-Mail benachrichtigen. Die Nutzer haben die Wahl, ob wir ihre Informationen auf diese Weise verwenden oder nicht. Wenn die Nutzer jedoch die gesamte Kommunikation mit der Webseite deaktiviert oder ihr Konto gelöscht / deaktiviert haben, werden sie weder kontaktiert noch werden ihre persönlichen Daten auf diese neue Weise verwendet. Wenn wir wesentliche Änderungen in unseren Datenschutzpraktiken vornehmen, die sich nicht auf Benutzerdaten auswirken, die bereits in unserer Datenbank gespeichert sind, werden wir auf unserer Website einen Hinweis veröffentlichen, der den Nutzer über die Änderung informiert. In einigen Fällen, in denen wir eine Benachrichtigung veröffentlichen, werden wir auch Nutzer per E-Mail benachrichtigen, die sich dafür entschieden haben, Mitteilungen von uns zu erhalten und sie über die Änderungen unserer Datenschutzpraktiken zu informieren.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Datenschutz-Bestimmungen

Sea Side Resort & Spa

Aghia Pelagia, Heraklion, Crete, Greece, 71 500

Tel: +30 2810 811 000 | Fax: +30 2810 812 200

info@seaside-hotel.gr